Reiseziel Australien

Erleben Sie das Reiseziel Australien - die Tasmanische Wildnis, das Kangaroo Island, die Bungle Bungles oder das Great Barrier Reef - warten auf Sie. Gehen Sie auf eine Australien Reise und genießen Sie die atemberaubende australische Landschaft - Für Ihren Australien Urlaub bietet das Urlaubsziel z.B. folgende Sehenswürdigkeiten: Great Barrier Reef, Astrebla-Downs, Barnard-Island-Group, Chillagoe-Mungana-Caves, Davies-Creek, Forbes-Islands, Mitchell-Alice-Rivers, Mount-Cook, Pioneer-Peaks, Rocky-Islets, Southern-Moreton-Bay-Islands, Uluru, Venman-Bushland...

Australien Urlaub

Die schönsten Wochen des Jahres - Urlaub in Australien!

Endlich Urlaub! Koffer packen - weg vom Alltagsstress, ab nach Australien und entspannen! Wochenlang freut man sich auf den Australien Urlaub und wenn er dann endlich beginnt, möchte man natürlich jeden Urlaubstag uneingeschränkt genießen.

Aber auch in Australien gibt es Gepflogenheiten, welche fremd sind. Damit Sie den Kopf frei für den Australien Urlaub haben, informieren Sie die Reiseberichte umfassend über das Reiseziel Australien. Gewusst wie, lassen sich so die meisten Urlaubskiller vermeiden und Sie können unbesorgt in die schönsten Wochen des Jahres starten.


Australien Reise



Eine Australien Reise steht für unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse!

Erleben Sie Australien! Gehen Sie auf eine Reise durch Australien und genießen Sie die schönsten Seiten dieses Landes. Für Ihre Australien Reise hat der 5. Kontinent ausser Koalas und Kängurus noch eine Menge mehr zu bieten. Sie können in Down Under, Städte wie Canberra, Sydney und Melbourne entdecken sowie atemberaubende weiße Sandstrände, weitläufige Gebirge und die Kultur der Aborigines genießen.

Dichter Regenwald, einsame Sandstrände, weites Busch- und wildes Bergland - Down Under bietet viele landschaftliche Reize. Unterschiedliche Klimazonen führen zu feucht-heißen Sommern an der Ostküste, die Winter sind mild und trocken, während im Nordterritorium tropisches Klima mit Trocken- und Regenperioden vorherrscht. Kontinentalklima mit starken Temperaturschwankungen von mehr als 20 °C zwischen Tag und Nacht prägen die Wüstenlandschaft Zentralaustralien, im Süden des Landes sind durch die Westwindzone die Winter kühl, die Sommer heiß und trocken.

Die australische Küche ist deftig und die Portionen sind mehr als reichhaltig. Typisch australisch: Steaksandwich für den "kleinen Hunger" und wer's noch ein bißchen australischer mag, greift zu Emu- oder Känguruhfleisch, selbst Krokodile und Haifische finden sich auf der Speisekarte. Hervorragende Weine aus den Anbaugebieten an der australischen Westküste oder ein Fosters für den Bierliebhaber runden das Menu ab. In den Großstädten wählt man zwischen nationalen und internationalen Gerichten, der Norden unterliegt südostasiatischem Einfluss.

Canberra, zwischen Bergen auf einer Höhe von 600 m, inmitten der 11 km lange Stausee Lake Burley Griffin. Richtung Norden das Civic Center mit seinen Shops, Cafes, Restaurants, Kinos und Theatern. Sehenswert - das Neue und Alte, im neoklassizistischem Stil erbaute, Parlament. Sydney - schillernder Städtetraum am Pazifik - Panoramablick vom Sydney Tower, Relaxen am Bondi Beach, Kultur im Opernhaus, Darling Harbour, Hyde Park, Taronga Zoo, Aquarium und Nightlife am Pier - das Angebot ist überwältigend.

Mit den Pinnacles im Namburg National Park, versteinertes Holz inmitten einer Wüstenlandschaft, Broome - der Stadt der Perlentaucher und den Delphinen von Monkey Mia an der Westküste, Uluru - dem heiligen Berg der Aborigines in Zentralaustralien, den 12 Aposteln an der Südküste, Kakadu National Park im Nordterritorium, Great Barrier Reef und Regenwald im Nordosten von Queensland garantiert Australien - unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse.






Australien - lebhafte Städte mit besonderen Charakter

In den australischen Städten wird Lifestyle groß geschrieben. Die wunderbare Vielfalt der australischen Kultur spiegelt sich in seinen Großstädten wieder. Jede hat einen eigenen, ganz besonderen Charakter, welcher in Künsten, Essen und Unterhalt zum Ausdruck kommt. Die Küste hat am meisten zu bieten! Queenslands Gold Coast erscheint manchen glanzvoll und entspannend, anderen wiederum abenteuerlich und aktiv. Das Herz des tropischen Norden, Cairns, bietet einen hervorragenden Zugang zu Riff und Inseln und ist der perfekte Ausgangspunkt, um die weitere Region zu erforschen. Sydney gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Sydney ist berühmt für seinen sorglosen Stil und seine durch die freie Natur geprägte Lebensart. Melbourne, Hauptstadt Victorias und kulturelles Zentrum, ist bekannt für die guten Dinge des Lebens und die Einflüsse einer Jahrzehnte langen Einwanderung aus allen Teilen der Welt haben Melbourne zu einem Paradies für Feinschmecker gemacht. Darwin ist eine vibrierende tropische Landeshauptstadt mit einem Tiefwasserhafen und bietet eine Mischung aus kosmopolitischen und City-Freuden. Neben den heimischen Freuden aus der Tiefe der Meere bietet das Top End eine Küche, die durch asiatische und europäische Einflüsse geprägt ist. Perth die Hauptstadt Westaustraliens ist eine kultivierte, landschaftlich reizvolle Stadt, in der es jede Menge zu tun gibt. Kühlen Sie sich ab beim Wassersport auf dem Swan River, genießen Sie ein Glas einheimischen Wein oder erkunden Sie den Busch im zentral gelegenen Kings Park.

Australien - Weltnaturerbe Tasmanische Wildnis

Tasmaniens zum Weltnaturerbe zählende Wildnis, mit das größte Naturschutzgebiet Australiens, umfasst große Gebiete Regenwaldes mit unberührten Lebensräumen für Pflanzen und Tiere. Viel davon sind selten und vom Aussterben bedroht und kommen nirgends sonst auf der Welt vor. Ein Teil der tasmanischen Wildnis, welchen Sie bei ihrem Australien Urlaub nicht versäumen sollten, ist der Cradle Mountain-Lake St Clair National Park. Von den gezackten Umrissen des Berges ergießen sich eisige Sturzbäche in Gletscherseen. Der Overland Track, ein 80 km langer Wanderweg durch die tasmanische Wildnis, verlangt gute Vorbereitung und körperliche Fitness. Der Lake St Clair befindet sich am Südende des Cradle Mountain-Lake St Clair National Park. Der während der vergangenen zwei Millionen Jahre durch Gletscher aus dem Fels geschälte See ist der tiefste Australiens und speist den Derwent River. Der Franklin-Gordon Wild Rivers National Park im Herzen der tasmanischen Wildnis ist eine Gegend voll dramatischer Berggipfel, Regenwald, tiefer Flusstäler und spektakulärer Schluchten. Wild daher strömende Flüsse winden sich durch die Wildnis. Der Southwest National Park umfasst mehr als 600.000 Hektar wilder, inspirierender Landschaft inmitten der tasmanischen Wildnis.

Australien - Inselschönheit Kangaroo Island

Kangaroo Island, nahe der Spitze der südaustralischen Fleurieu Peninsula, ist Australiens drittgrößte Insel und bietet eine wilde, unberührte Schönheit, welche vor übermäßiger Erschließung und den Auswirkungen des Tourismus bewahrt worden ist. Kangaroo Islands 450 km lange Küstenlinie bietet eindrucksvolle, unberührte Strände und Kliffs. Stokes Bay ist ein beliebter Badeort, ebenso Emu Bay, ein vier Kilometer langer Streifen weißen Sandes, der von Büschen und Felsen umschlossen ist. Der beste Platz in Australien, um Seelöwen zu beobachten, ist der südaustralische Seal Bay Conservation Park. Eine Population von bis zu 600 Seelöwen lässt sich hier aus der Nähe betrachten. Der Flinders Chase National Park, Wildnis und Paradies für wild lebende Tiere an der Südspitze der Insel, ist für seine Waldbestände und die atemberaubende Schönheit seiner Küste bekannt. Die Remarkable Rocks, welche sich im Flinders Chase National Park auf einem 30 m steil zum Meer abfallenden Kliff drängen, muß man auch gesehen haben. Die von Nationalpark umschlossene Antechamber Bay auf der Dudley Peninsula ist ideal für das Camping und Buschwandern auf Kangaroo Island geeignet. Die sanft geschwungene D'Estrees Bay, in der Nähe der Pennington Bay, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen.

Australien - Naturwunder Great Barrier Reef

Dieses Naturwunder umfasst mehr als 1.000 Inseln – einige nur sandige Korallenpilze, andere mit Regenwald bewachsen – und bietet einer Vielzahl von Wasserlebewesen einen Lebensraum. Die majestätischen Korallenstrukturen, aus denen das zum Weltnaturerbe zählende Great Barrier Reef besteht, erstrecken sich über 2.500 km von Cape York im Norden bis Bundaberg im Süden. Im tropischen Nordqueensland zwischen Townsville und Cairns, wo das Riff in Küstennähe verläuft, ist der Zugang zur den Wunderwelten der Korallen besonders einfach. Queenslands warmes, subtropisches Klima eignet sich perfekt für Tauchgänge zu jeder Jahreszeit, und das Wasser ist kristallklar. Korallengärten umsäumen beinahe alle Inseln der Whitsundays, die geschützte Stellen zum Schnorcheln, Tauchen und entspannenden Segeln in den tropischen Wassern in Sicht des Landes bieten. Ein Großteil des Great Barrier Reef ist ideal zum Segeln oder Motorboot fahren geeignet und alle, die es lieben, wenn ihnen der Wind durch die Haare weht und die Sonne ins Gesicht scheint, sind hier richtig. Das Great Barrier Reef ist ein Paradies für Gerätetaucher.

Australien - Im Geländewagen zu den Bungle Bungles

Die bienenkorbartigen Hügel mit orangefarbenen und schwarzen Streifen aus Kieselerde und Algen, an deren Felswände sich Fächerpalmen klammern, erheben sich inmitten einer Welt der Schluchten und Wasserlöcher. Die Bergkette der Bungle Bungles im Purnululu National Park ist eines der geologischen Phänomene Westaustraliens. Die bienenkorbartigen Hügel der Bungle Bungles bestehen aus Sandstein und anderen Materialien, die vor etwa 350 Millionen Jahren eine Art Zementbindung eingingen und im Verlaufe der letzten 20 Millionen Jahre durch die Erosion ihre ungewöhnliche Form erhielten. Man kann die 250 km südlich von Kununurra liegenden Bungles nur mit einem Geländewagen mit Vierradantrieb erreichen. Rundflüge mit dem Hubschrauber oder Kleinflugzeug sind jedoch eine gute Art, die atemberaubende Kulisse zu genießen und sich einen Eindruck von ihrer enormen Größe zu machen. Australien Tourismus




Australien Knigge

Machen Sie sich schlau. Das gilt nicht nur für Sehenswürdigkeiten und Naturwunder, das gilt auch und vor allem über die Gebräuche! Bevor Sie auf große Australien Reise gehen, lernen Sie in der Landessprache die Zauberwörter: Bitte, Danke und Entschuldigung.


Impressum